Keine Favoriten
 
 

Von Kapstadt nach Mauritius

 
Buchen oder unverbindliche Offerte anfordern
 
 
Offerte oder
Buchung anfragen
golfball
Von Kapstadt nach Mauritius (Reise EUR2123)

02.12.2021 – 18.12.2021

MS Europa

Folgen Sie den Fährten der Big Five: Lange Aufenthalte erlauben besondere Momente, wenn Sie bei exklusiven Überlandausflügen* in Safari-Lodges übernachten. Lernen Sie in Mosambik das authentische Afrika kennen, bevor Sie Madagaskar und Réunion besuchen.
 
Die Highlights Ihrer Reise

KAPSTADT ist ein Erlebnis mit vielen Facetten! Nehmen Sie sich schon zu Beginn viel Zeit, etwa um das Hochplateau vom Tafelberg auf einem der 300 Wanderwege selbst zu erklimmen. Alternativ schwebt eine Gondel zu dieser atemberaubenden Aussicht. Am Fusse des Berges zieht es Besucher vor allem an die „Victoria & Alfred Waterfront“. Die moderne Marina, umgeben von Bars, Restaurants, Boutiquen, Kinos sowie dem Two Oceans Aquarium ist ideal, um einen Tag zu verbringen. Auf den Spuren von Nelson Mandela bringt Sie eine Fähr-Überfahrt nach Robben Island*. Wo der Friedensnobelpreisträger 18 Jahre in Haft verbrachte, führen heute ehemalige Häftlinge durch das Gefängnis. Neben seiner wechselhaften Geschichte ist die Kapregion für ihre hervorragenden Weine bekannt. In Stellenbosch* trifft sich Genuss mit Geschichte: In den historischen Gebäuden der 1679 gegründeten Stadt dreht sich alles um die edlen Tropfen. Rund um PORT ELIZABETH kommen Sie dann den Big Five näher. In offenen Jeeps geht es in das Buschland der Wildreservate, um Momente mit Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard einzufangen: Vielleicht erspähen Sie im Kariega Private Game Reserve* Löwen beim Dösen, entdecken im Sibuya Game Reserve* Zebras oder beobachten im Addo Elephant National Park* eine Herde Dickhäuter am Wasserloch. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, der Tierwelt bis in die späten Abendstunden zu folgen, liegt die EUROPA über Nacht im Hafen. Ebenfalls zwei Tage Zeit haben Sie im multikulturellen DURBAN. Entlang der Stadt erstreckt sich ein sechs Kilometer langer Sandstrand, die „Golden Mile“. Bei einem Spaziergang können Sie die Surfer beobachten, oder Sie starten zu Ihrem eigenen Abenteuer: Bei einer Canopy Tour* schweben Sie über dem Blätterdach des Dschungels.
In RICHARDS BAY kommen Sie bei einer Flussfahrt* durch den iSimangaliso-Wetland-Park den Wasserbewohnern Afrikas näher. Hier baden Flusspferde, und mit Glück können Sie am Rande der Mangroven Krokodile sichten. Oder wollen Sie lieber die alte Kultur der Zulus kennenlernen? Dann begleiten Sie uns in das Museumsdorf Shakaland* und werfen einen Blick in die runden Lehmhütten. Auf dem Sprung in die Moderne ist Mosambiks Hauptstadt MAPUTO. Sehens- und erlebenswert ist neben den zahlreichen Märkten das Erbe der Portugiesen. Im historischen Bahnhof oder im Jardim Tunduru vermischt sich die allgemeine Aufbruchsstimmung mit afrikanischem Lebensgefühl. Abseits des Trubels liegt die ILHA DOS PORTUGUESES. Freuen Sie sich auf einen Tag Relaxen am Strand. Weit entfernt vom Alltag liegt auch MADAGASKAR vor Afrikas Küste. Seine einzigartige Flora und Fauna steht in zahlreichen Naturreservaten unter Schutz. Im Nahampoana-Park* wohnen exotische Lemuren wie Sifakas oder Makis, die Sie mit Glück entdecken können. Eine weitere Inselschönheit liegt auf Ihrem Weg: RÉUNION gilt als der paradiesische Aussenposten Frankreichs. Auf der „Insel der Zusammenkunft“ treffen sich Vulkane mit einer faszinierenden Unterwasserwelt. Besonders eindrucksvoll zeigen sich die Naturschönheiten aus der Luft. Unser Tipp: Starten Sie zu einem Helikopterrundflug*, der Sie bis über die Mondlandschaften des Piton de la Fournaise führt. Naturliebhaber wandern* lieber durch den grünen Talkessel von Mafate. Schnorchler finden entlang der Riffkante vor den schwarzen und weissen Sandstränden einen kunterbunten Garten Eden. Mit diesen Erlebnissen im Gepäck, heisst es am nächsten Morgen auf MAURITIUS Abschied nehmen.
 
* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

 
 
Reiseverlauf
 
Donnerstag, 02.12.2021
Kapstadt/Südafrika
Übernachtung an Bord
 
Freitag, 03.12.2021
KAPSTADT/SÜDAFRIKA - STEENBERG GOLF CLUB
Bereits im Jahre 1996 entstand auf dem ehemaligen Farmgelände eine hochklassige 18-Lochanlage, aus der Feder von Peter Matkovich. Der Name Steenberg verrät es: Dieses Stück Land bestand einst in erster Linie aus einer Ansammlung von Steinen. Mit sehr viel Aufwand und Energie wurde diese Vorlage in den heutigen Platz zur vorhandenen blühenden Landschaft umgewandelt. Der Parkland Course mit seinen sehr grosszügig bemessenen Fairways hat immer wieder optischen Kontakt mit den für die Region bekannten Weinreben. Da liegt es natürlich auf der Hand, nach der Runde im Clubhaus ein köstliches Glas Wein „Made in Steenberg“ zu geniessen.
 
Samstag, 04.12.2021
Kapstadt/Südafrika, Abfahrt 18.30 Uhr
 
Sonntag, 05.12.2021
Entspannung auf See
 
Montag, 06.12.2021
PORT ELIZABETH/SÜDAFRIKA - HUMEWOOD GOLF CLUB 
Die Dünenlandschaft der Alogoa Bay prägt bereits seit 1929 das Layout dieses Links Course. Die sehr naturbelassenen Bahnen mit ihren sandigen Dünenhindernissen wecken Erinnerungen an schottische Vorlagen. Diese sehr ursprüngliche Art der Spielbahngestaltung unterscheidet sich deutlich von dem sonstigen Golf-Angebot im Süden von Afrika. Nicht zuletzt deshalb war der Platz bereits mehrfach auch Austragungsort internationaler Vergleiche.
 
Dienstag, 07.12.2021
Port Elizabeth/Südafrika, Abfahrt 7.00 Uhr
 
Mittwoch, 08.12.2021
DURBAN/SÜDAFRIKA - ZIMBALI COUNTRY CLUB
Der Country Club mit seinen 18 Löchern liegt unweit des Atlantiks. Die Resort Anlage zeichnet sich durch breite Fairways und schnelle Grüns aus. Auf dem Platz kommt es immer wieder zu Begegnungen mit dem örtlichen Wildlife, soll heissen neben Springböcken und Warzenschweinen, können auch schon einmal ein paar Affen die Ansprache des Balles stören. Bei Rough-Lagen dagegen sollte man sich vor Schlangen und anderem kriechenden Getier vorsehen!
 
Donnerstag, 09.12.2021
DURBAN/SÜDAFRIKA - DURBAN COUNTRY CLUB – Zusatzplatz
Mit dem mehrfachen Austragungsort der South Africa Open, steht heute ein besonderer Golfplatz auf dem Programm. Direkt am Strand des Indischen Ozeans wurde bereits 1922 dieses Schmuckstück in die dortige Dünenlandschaft designt. Vormals am Rande der Stadt, befindet sich der Platz heute inmitten der City von Durban. Die breiten, oftmals sehr welligen Fairways, ziehen sich mit ablenkenden Ausblicken auf die begleitende Skyline direkt am Ozean entlang. 
 
Freitag, 10.12.2021
Richards Bay/Südafrika, 6.30 - 16.00 Uhr
 
Samstag, 11.12.2021
Maputo/Mosambik 8.00 - 18.00 Uhr
Ilha dos Portugueses/Mosambik, Ankunft 21.00 Uhr
 
Sonntag, 12.12.2021
Ilha dos Portugueses/Mosambik, Abfahrt 17.00 Uhr
 
Montag, 13.12.2021 bis
Dienstag, 14.12.2021
Entspannung auf See
 
Mittwoch, 15.12.2021
Port d’Ehoala (Taolanaro)/Madagaskar, 9.00 - 18.00 Uhr
 
Donnerstag, 16.12.2021
Entspannung auf See
 
Freitag, 17.12.2021
LE PORT/RÉUNION/FRANKREICH - BASSIN BLEU GOLF CLUB 
Oberhalb der Badebucht St. Gilles liegt der Bassin Blue in 400m über dem Meeresspiegel. Die zum Teil sehr tropisch aussehende Fauna des Platzes verleiht der Anlage ihre spezielle Erscheinungsform. Im Kontrast dazu ordnet sich der Rest des Platzes in eine Parklandschaft ein. Insgesamt eine sehr interessante Mischung aus Natur und Aussicht auf den benachbarten Atlantik.
 
Samstag, 18.12.2021
Port Louis/Mauritius, Ankunft 7.00 Uhr
 
 
Atrium
zoom
Atrium

Atrium

Fitness
zoom
Fitness

Fitness

Gatsbys Bar
zoom
Gatsbys Bar

Gatsbys Bar

MS Europa
zoom
MS Europa

MS Europa

Pooldeck
zoom
Pooldeck

Pooldeck

Restaurant Dieter Müller
zoom
Restaurant Dieter Müller

Restaurant Dieter Müller

Restaurant Venezia
zoom
Restaurant Venezia

Restaurant Venezia

Sansibar Bar
zoom
Sansibar Bar

Sansibar Bar

MS Europa
zoom
MS Europa

MS Europa

MS Europa
zoom
MS Europa

MS Europa

Veranda Suite
zoom
Veranda Suite

Veranda Suite

Veranda Suite Bad
zoom
Veranda Suite Bad

Veranda Suite Bad

 
Info
Preise pfeil
Preis pro Person für Seereise inkl. Golfpaket

Ab Euro 9380,- inkl. Kreuzfahrt in Zwei- Bett Kabine, allen Mahlzeiten an Bord, Treibstoffzuschlag, Hafentaxen, Rückreiseversicherung, 4 Green Fee inkl. allen Transfers.

(*Zusätzliche Landaktivitäten sind nicht eingeschlossen)

Zuschlag für Zusatzplatz: EUR 310,-
 
Zuschlag für höhere Kabinenkategorien auf Anfrage.
 
Ermässigung: 5 % Ermässigung auf den Seepassagepreis bei Buchung bis 01.04.21
 
An- / Rückreise  und Vor- / Nachprogramm
Verschiedene Flugvarianten möglich. Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte für die aktuellen Flugtarife und/oder Vor-/Nachprogramm dieser Reise bei Alpha Golftours.