Keine Favoriten
 
 

Cancun / Mexico

 
info info close
Info Region Schliessen
Info

Playa del Carmen

 
Playa del Carmen, das ehemalige verträumte Fischerdorf liegt an der mexikanischen Karibikküste, der sogenannten Riviera Maya. In den letzten Jahren ist die Stadt enorm gewachsen und entwickelte sich zur beliebten Feriendestination mit unzähligen Restaurants, Geschäften und Bars. Die herrlichen Sandstrände bieten zudem ideale Voraussetzungen für diverse Wassersportarten und Bootsausflüge zu den vorgelagerten Inseln. Lohnenswert sind ebenfalls Ausflüge ins Landesinnern oder zu den zahlreichen Maya-Ausgrabungen. Die Tempelanlage von Chichén Itzá gehört zu den best erhaltenen Ruinenstätte der Maya-Kultur und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO.
 
Rund um Playa del Carmen findet der Golfer attraktive und spannende Golfplätze von bekannten Grössen wie Jack Nicklaus, Greg Norman, Nick Price, P.B. Dye oder Robert von Hagge. Weitere abwechslungsreiche Plätze sind auch rund um Cancun zu finden.
 
Playa Paraiso
18 Löcher, P.B. Dye entwarf einen anspruchsvollen aber fairen Platz inmitten üppiger Vegetation und antiken Ruinen mit ondulierten und schmalen Fairways. Die verschiedenen Abschlag Tee Boxen ermöglichen den Spieler jedes Niveaus, sich auf die Herausforderung einzulassen.
 
El Manglar Riviera Maya
18-Loch Platz (Par 54) von Jack Nicklaus mit vielen überraschenden Merkmalen. Weisse Sandfallen, Natursteinausschnitte und tiefblaue Wasserspiele machen diesen Platz speziell und das anspruchsvolle Design macht das Spielen zum Vergnügen. Lassen Sie sich nicht von den Par 3 täuschen, dieser Kurs setzt den Wind gegen Sie ein und dieser sorgt für ein herausforderndes und aufregendes Spiel.
 
El Camaleon Mayakoba
Design Greg Norman, herrlicher 18-Loch Platz eingebettet in einer luxuriösen Resort Anlage. Das spannende Layout besteht aus drei verschiedenen Ökosystemen: dem tropischen Maya-Dschungel, den Mangrovenfeuchtgebieten und dem Strand. Die zwei Löcher am Ozean bieten herrliche Blicke auf das Meer und die Insel Cozumel. Es ist auch die Heimat der Jim McClean Golf School.
 
Gran Coyote Golf 
18-Loch Platz entworfen von Nick Price. Wunderschön angelegter Platz, der die natürliche Schönheit der Region und die ausgezeichnete Lage hervorhebt. Die vielen Wasserhindernissen, gut platzierten Bunker und die meist vorherrschenden Wind garantieren Spielspass und Spielerlebnis.
 
Hard Rock Golf Club Riviera Maya (vormals Playacar Golf Club)
Der anspruchsvolle und schöne 18-Loch Platz,  Design Robert von Hagge befindet sich innerhalb der Hotelzone von Playa del Carmen, umgeben von natürlicher Fauna und Flora.
 
 

Playa del Carmen

 

Herrliche Sandstrände und spannende Golfplätze von bekannten Grössen wie Jack Nicklaus, Greg Norman, Nick Price, P.B. Dye oder Robert von Hagge.

Info
Cancun / Mexico
Golfreisen nach Cancún / Playa del Carmen (Mexico) und weitere Informationen.
 
Yucatán ist ein mexikanischer Bundesstaat. Die gleichnamige Halbinsel Yucatán trennt den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer und bietet traumhafte Strände, eine Vielzahl von attraktiven Golfplätzen und imposante Ausgrabungsstätten der Maya-Kultur. Zu den bekannten Feriendestinationen gehören Playa del Carmen und Cancun. Auf der Halbinsel herrscht ein feuchtwarmes Klima mit Lufttemperaturen zwischen 25 und 35 Grad Celsius. Von November bis April scheint fast immer die Sonne und es regnet eher selten.
 
Playa del Carmen liegt zirka 70km von Cancún entfernt und gehört zu den grössten, touristischen Anziehungspunkten der Halbinsel Yucatán. Das ehemalige Fischerdorf, an der mexikanischen Karibikküste, der sogenannten Riviera Maya, hat sich zu einem gefragten Ferienziel entwickelt, das höchsten Anforderungen gerecht wird. Von luxuriösen Hotels, spannenden und fantastischen Golfplätzen, traumhaften Sandstränden und unterschiedlichen Restaurants ist in Playa del Carmen alles zu finden. Beliebtes Ausflugsziel ist auch die alte Maya-Ruinenstätte Tulum, welche zirka 30 Fahrminuten entfernt liegt.
 
Cancún, an der Nordostküste ist das grösste Touristenzentrum der Halbinsel und vollkommen auf den Tourismus ausgerichtet. Die Stadt besteht aus zwei eigenständigen Bereichen: der traditionelleren Innenstadt, El Centro, und der Zona Hotelera, einem langen Strandabschnitt mit vielen Hotelkomplexen, Nachtclubs, Geschäften und Restaurants. Rund um Cancún findet der Golfer ebenfalls abwechslungsreiche Golfplätze.
 
Weitere Informationen zu Golfreisen nach Cancún / Playa del Carmen erhalten Sie bei Alpha Golftours.
 
 
Offerte
anfordern
golfball