Keine Favoriten
 
 

Marokko

 
info info close
Info Region Schliessen
Info

Marrakesch

 
Die berühmteste der marokkanischen Königsstädte, am Fuss des grossen Atlasgebirges gelegen, zieht alle Besucher in seinen Bann. Die von unzähligen Besuchern frequentierten Souks mit den unzähligen Läden und der darin oder davor feilgebotenen Ware und die engen Gassen mit den zupfenden und gestikulierenden Händlern ist allein schon einen ausgedehnten Besuch wert. Mitten in der Medina ist die berühmte Place Jemaa el Fna Anziehungspunkt der Altstadt. Am Nachmittag beginnt hier das Volksfest mit Gauklern, Geschichtenerzählern, Schlangenbeschwörern, Medizinmännern und anderen Selbstdarstellern. Bei einbrechender Dunkelheit verändert sich die Szene schlagartig, und unzählige Stände mit den unterschiedlichsten Verpflegungsmöglichkeiten machen sich hier breit. Weitere attraktive kulturelle Sehenswürdigkeiten runden einen Besuch der Stadt ab: Intakte Stadtmauern, Moscheen, Paläste und vieles mehr sind.

Kultur- und Golfreisen werden zunehmend beliebt für diese aussergewöhnliche Destination. Inzwischen stehen um Marrakesch eine Vielzahl von Golfplätzen bereit, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der altehrwürdige Royal Course etwa, mit nur eingeschränkter Infrastruktur, dafür mit sensationell gepflegten Greens und unzähligen Palmen und Orangenbäumen. Der Amelkis mit der herrlichen Aussicht auf die Landschaft bis hin zum Atlas, und ausserdem der Palmeraie Golf, direkt beim gleichnamigen Hotel und mitten im Palmengürtel gelegen. Die Plätze Royal Palm, Al Maaden, Samanah und Assoufid sind sehr attraktiv, bestens in die natürliche Landschaft integriert, stellen eine willkommene Abwechslung und eine echte Herausforderung dar. Weitere Plätze sind Noria Golf mit ondulierten und teils schmalen Fairways, mit herrlicher Sicht auf das Atlas Gebirge sowie Marrakech City Golf, Design Colin Montgomerie. Palm Golf Marrakech Ourika, managed by Troon Golf, ist zur Zeit der neueste Platz. Weitere Golfplätze sind in Bau und Planung und werden Marrakesch in den nächsten Jahren zu einer noch attraktiveren Golf Destination machen.
 
 

Marrakesch

 

Königsstadt in Sichtweit des Atlas, Kultur pur, Souks und schöne Golfplätze.

info info close
Info Region Schliessen
Info

El Jadida - Casablanca

 
Die Atlantikküste begeistert ihre Besucher hier mit unendlich langen Sandstränden, aber auch die historische Altstadt von El Jadida oder die Metropole Casablanca sind einen Besuch wert. El Jadide/Casablance ist der ideal Standort für eine Golfrundreise zu den anderen Königsstädten.

Zwei hervorragende Golfplätze in der Region bieten Golf vom Feinsten, dann hat es auch nördlich von Casablanca, in Essaouira oder in Rabat, gute Golfplätze, die in eine Rundreise Kultur & Golf problemlos integriert werden können.
 
 

El Jadida - Casablanca

 

Herrliche Sandstrände, kulturuelle Sehenswürdigkeiten und tolle Golfplätze..

info info close
Info Region Schliessen
Info

Essaouira

 
Essaouira ist eine kleine Hafenstadt an der Atlantikküste, vor der Unabhängigkeit wurde die Stadt auch Mogador genannt. Über eine abwechslungsreiche Strecke ist die Stadt ab Marrakesch oder Agadir in 175 km erreichbar und eignet sich ausgezeichnet in Verbindung mit einer interessanten, kleinen Rundreise durch die westlichen Teile des Landes. Auch im Winter herrscht hier ein angenehmes Klima, speziell auch für Golfer. Die Altstadt mit der Medina wird von einer speziellen Atmosphäre geprägt, dazu gehören auch Künstler und Wassersportler. Aber auch  die kulturellen Sehenswürdigkeiten und der Fischereihafen sind zunehmend Anziehungspunkte für Touristen.
 

Essaouira

 

Direkt am Atlantik gelegener Fischerhafen, Medina und einer 27 Loch Golfanlage.

info info close
Info Region Schliessen
Info

Agadir

 
Heute ist Agadir zweifellos zu einem der wichtigsten Zentren für Tourismus aus allen Ländern geworden. In den letzten Jahren hat sich die Hafenstadt am Atlantik kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebreitet, trotzdem stehen noch immer 10 Kilometer breiter und flach abfallender Sandstrand für alle Sonnenhungrigen und Wasserratten zur Verfügung. Entlang des Zentrums und rund um den Hafen bieten eine Vielzahl an Restaurants die unterschiedlichsten Menüs an. Vom Fisch ab Grill bis hin zu marokkanischen Spezialitäten ist hier alles zu finden.
Rund um Agadir stehen dem Gast bereits vier Golfanlagen zur Verfügung. Le Golf de L'Océan mit 27 Löcher, Les Dunes ebenfalls mit 27 Löcher und Du Soleil mit 36 Löcher. Diese Anlagen sind leicht coupiert, äusserst abwechslungsreich angelegt mit Gärten, Palmen, Wasserhindernissen und schöner Aussicht in die Landschaft.
Der neueste Platz Tazegzout Golf, ein 18-Loch Platz entworfen von Kyle Phillips, liegt zirka 30 Kilometer nördlich von Agadir. Er bietet einige spektakuläre Löcher und von jedem Loch geniesst man eine atemberaubende Aussicht auf den Ozean.
 
 

Agadir

 

Sonne, Sandstrände, ein mildes Klima und ausgezeichnete Golfplätze an der Atlantikküste.

Info
Marokko
Golfreisen nach Marokko und weitere Informationen

Ein Land voller Gegensätze erwartet den Besucher in Marokko. Kulturen und Traditionen haben die letzten Jahrhunderte überlebt und präsentieren sich in unveränderter Form. Auch die abwechslungsreichen, herrlichen Naturlandschaften zwischen der langen Atlantikküste mit den teils riesigen Sanddünen und dem gewaltigen, oft schneebedeckten Atlasgebirge vermögen die interessierten Gäste zu begeistern. Weitere Sehenswürdigkeiten wie etwa die Oasen in der Wüste, die berühmten Königsstädte mit den weitgehend intakten Medinas, Moscheen, Kashbahs und Souks sind allemal einen Besuch wert.

Informationen zu Golfreisen nach Marokko erhalten Sie bei Alpha Golftours.
 
 
rück ruf service