Keine Favoriten
 
 

Schottland

 
info info close
Info Region Schliessen
Info

Perthshire - St. Andrews

 
Diese Region ist das eigentliche Herz des Landes. Weite Ebenen, prachtvolle Schlösser und Parklandschaften, herrliche Fluss- und Seenlandschaften, spektakuläre Küsten wechseln sich ab. Weiter nördlich geht es in die Highlands und entsprechend ändert sich die Szenerie sehr eindrücklich.

Perthshire mit seiner zentralen Lage besticht durch schöne Parks und Gartenanlagen. Angus und Dundee liegen im Osten der Grafschaft. Hier dominieren mit Heide bewachsene Hügel die Szene, aber auch Wälder, kleine, durch Bäche durchzogene Täler, weite Sandstrände und historische Städte zeugen von der keltische Vergangenheit. In dieser Grafschaft liegen neben attraktiven Golfplätzen auch die weltberühmten Plätze des Gleneagles Resorts, aber auch viele andere bekannte und unbekannte Plätze lohnen sich für einen Besuch.

Das kleine Fife, südöstlich von Perthshire gelegen, ist der Inbegriff für Golf schlechthin: St. Andrews, Home of Golf, muss wohl nicht näher beschrieben werden. Auch in der Umgebung von St. Andrews finden sich weitere Top Golfplätze wie etwa der spektakuläre Kingsbarns Links Course oder die beiden Plätze beim Fairmont Hotel.  

 
 

Perthshire - St. Andrews

 

St. Andrews - Home of Golf und seine attraktive Umgebung rund um Edinburgh.

info info close
Info Region Schliessen
Info

Aberdeenshire - Aberdeen und Umgebung

 
Aberdeenshire ist eine der traditionellen Grafschaften Schottland mit der Stadt Aberdeen. Die gewaltige Küste hält von Schmugglerhöhlen über Leuchttürme aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu historischen Häfen und berühmten Filmschauplätzen viel Abwechslung bereit. Mit seinen fast 300 Schlösser und Burgen wird die Region auch als schottisches „Castle Country“ bezeichnet, darüber hinaus befindet sich hier Schottlands Castle Trail. Nicht entgehen lassen sollte man sich einen Besuch der historischen Malzwhisky-Destillerien der Region wie zum Beispiel die 1797 gegründete Glen Garioch Distillery in Oldmeldrum, die zu den ältesten noch in Betrieb befindlichen Destillerien Schottlands zählt. Die Glen Dronach Distillery in der Nähe von Huntly produziert seit fast 200 Jahren Single Malt Whisky, der in Sherry Eichenfässern reift.

Aberdeen City & Shire ist auch ein Paradies für Golf-Fans und beheimatet einige der besten Links Plätze Schottlands wie Royal Aberdeen, Cruden Bay Gof, King's Links Golf Club, Lossiemouth Old Course, Trump International Golf oder Murcar Golf.

 
 
 

Aberdeenshire - Aberdeen und Umgebung

 

Das schottische "Castle Country" ist ein Paradis für Golf-Fans der Links Plätze.

info info close
Info Region Schliessen
Info

Ayrshire

 
Ayrshire ist eine traditionelle Grafschaft (engl. Shire) im Südwesten Schottlands, südlich von Glasgow, und gehört zu den fruchtbarsten Gegenden des Landes. Die Grafschaft beeindruckt vor allem durch die weitläufigen, hügelartigen Landschaften sowie vielen Schlossburgen. Hauptanziehungsgrund für die meisten Golfer sind jedoch die berühmten Links Courses beim Turnberry Hotel und natürlich Royal Troon, wenige Kilometer nördlich davon. Tradition pur ist auf diesen Plätzen angesagt, und in regelmässigen Abständen wird hier auch die British Open gespielt. Weiter nördlich oder südlich hat es aber auch einige unbekannte, nicht minder anspruchsvolle Plätze, die noch oft als Geheimtipp gehandelt werden. Auf diesen eher unbekannten Plätzen scheint die Zeit spurlos vorüber gegangen zu sein, die Plätze sind meist noch so, wie sie ursprünglich gebaut worden sind.
 

Ayrshire

 

Der südwesten Schottlands begeistert mit seinen berühmten Links Courses und einer herrlichen Landschaft.

info info close
Info Region Schliessen
Info

Inverness - Highlands

 
Sobald der Besucher die Highlands hinter sich gelassen hat, erreicht er die Grafschaft Inverness-shire, die sich über den Nordwesten Schottlands ausbreitet. Die rauhe, teils beschauliche Schönheit dieser Gegend ist sehr faszinierend. Berge, Hügelzüge, Lochs und Flüsse sowie die weit verbreitete Heidelandschaft begeistern alle Besucher gleichermassen. Die Golfer zieht es hier natürlich auf die berühmten Plätze wie Cruden Bay, Nairn oder Royal Dornoch. Ebenso spannend und extrem naturbelassen sind aber auch eine Vielzahl unbekannter, charmanter Golfplätze. Hier ist jeder Gast willkommen, und die Höhe der Green Fee hält sich doch noch sehr im Rahmen.
 

Inverness - Highlands

 

Die Highlands mit der rauhen Natur und den wunderschönen Golfplätzen.

info info close
Info Region Schliessen
Info

Rundreisen Schottland

 
Fahren Sie entlang der Nordostküste bis in die Highlands und spielen die spektakulären Links Golf Plätze oder Sie übernachten in den bekannten und traditionellen Hotels Turnberry Golf Resort und The Gleneagles.

Die detaillierten Informationen finden Sie bei der jeweiligen Rundreise.

 
 
 

Rundreisen Schottland

 

Spektakuläre Links Plätze spielen - in berühmten Golf Hotels wohnen.

Info
Schottland
Golfreisen nach Schottland und weitere Informationen

Schottland als nördlichster Teil Englands besticht durch eine vielfältige und extrem abwechslungsreiche Landschaft mit sanften Hügeln aber auch hohen Bergen, tiefen Tälern und Seen sowie spektakulären, teils steil ins Meer abfallenden Küstenabschnitten. Sehr stark unterscheiden sich auch die einzelnen Regionen. So bietet etwa der südliche Teil Schottlands eine ganz andere Vegetation als die Highlands oder gar die kargen Gebiete noch weiter nördlich. Das Wetter ist hier eigentlich kein Thema, spielt man doch seit Generationen bei Wind, manchmal bei Regen und ab und zu auch bei Sturm, das gehört in dieser Gegend einfach dazu. Die beste Reisezeit ist sicherlich Mai bis September, eine stabile Wetterlage kann aber auch hier nicht erwartet werden.

Schottland ist die Heimat des Golfspiels. Nirgendwo sonst erfreut sich Golf so grosser Beliebtheit wie hier: Mehr als 560 Plätze sind über das ganze Land verteilt und verhelfen Schottland damit zu einer der grössten Platzdichte pro Einwohner. Der schottische Nationalsport spielt sich hier mitten in einer faszinierenden Kulisse ab: Die Links Courses liegen entlang der Küste mit entsprechendem Windeinfluss, während die Parkland Plätze in wunderschönen Landschaften zu finden sind. Hier finden Golfer aller Spielstärken ihren Traumplatz, und so gehören wohl die berühmten wie auch die weniger bekannten Linksplätze zu den schönsten Plätzen der Welt.
 
rück ruf service